Dorf- und Museumsfest im Museumsdorf Seppensen

am 13.06.2018 von 12.00 - 19.00 UhrDSC 1865 168x113

 DSC 1162 250x168

Rund um das Sniers Hus gibt es viel zu entdecken, wie zum Beispiel die historische Schmiede, die Schuhmacherwerkstatt, der Vereinsbienenstand. Der Kaffeegarten läd nach der Reise in die Vergangenheit zum verweilen ein.

DSC 0362 113x168

An meinem Stand gibt es meine selbst hergestellten Produkte wie, Tannenspitzensirup, Wildkräutersalz, Gänseblümchengelee, Waldmeistergelee und vieles mehr.

Liebe Eltern, liebe Großeltern, nicht immer möchten sich Kinder eine Schusterwerkstatt oder eine Schmiede anschauen. Bringen sie ihre Kinder zu mir und sie können ganz entspannt stöbern.wir stellen kleine Seifenbällchen her

DSC 0995 250x168

Mit den Kindern stelle ich kleine Seifenbällchen her, natürlich dürfen dabei Blüten und Kräuter nicht fehlen - bestimmt ein duftendes Erlebnis.

Es wird festgesetzte Uhrzeiten geben! 

 

 

Kräuterführung- "Den kleinen Wilden auf der Spur"

Ein Spaziergang führt meistens immer an Wildkräutern vorbei. Ich zeige ihnen welche Kräuter sie sammeln können, um einen gesunden Salat, eine schmackhafte Suppe oder einen Energiedrink zuzubereiten.  

Worauf sollten sie achten beim sammeln und wo darf ich sammeln?

Neugierig geworden? Dann kommen Sie mit, ich lade Sie ein, heimische Wildkräuter zu entdecken und mit allen Sinnen zu erleben.

 

    Termine:         25.05.2018gewitter 2 2

                                                                        

   Treffpunkt:        16.00 Uhr in Holm - Seppensen,

                              Am Mühlenteich (Seppenser Mühlenteich)                                 

   Dauer:                ca. 1,50 Std.

   Teilnehmer:       maximal 10 Personen

   Anmeldung:       Tel. unter 04187 / 90 97 967

                              per mail: martina@maedesüss.de

   Kosten:              15,00 €

Wunschtermin: individuelle Terminabsprache ab 5 Teilnehmer

 

Kräuterführung- Frühlingskräuter

Kennen Sie den ständig nachwachsenden Wildspinat, auch als Gärtnerschreck bekannt?

Mückenstiche - was kann helfen?

Riecht nach Knoblauch - ist aber keiner?

Neugierig geworden? Dann kommen Sie mit, ich lade Sie ein, heimische Wildkräuter zu entdecken und mit allen Sinnen zu erleben.

 

    Termine:          21.04.2018gewitter 2 2

                                                                        

   Treffpunkt:        14.00 Uhr in Holm Seppensen,

                              Ortsausgang in Richtung Holm (Buswendeschleife) links                                 

   Dauer:                ca. 1,50 Std.

   Teilnehmer:       maximal 10 Personen

   Anmeldung:       Tel. unter 04187 / 90 97 967

                              per mail: martina@maedesüss.de

   Kosten:              15,00 €

Wunschtermin: individuelle Terminabsprache ab 5 Teilnehmer

 

Wennerstorfer Pfingstmarkt                                                                           DSC 1846 168x113

am 20.05.2018 von 11.00 - 18.00 Uhr

 

Nicht nur die Gartensaison hat begonnen, auch die kleinen Wilden sprießen jetzt in Wald und Flur. Viele der Wildkräuter wollen jetzt in meine Gläser.

- der Waldmeister ruft - ich will ein Gelee werden

- der Bärlauch sagt - mach aus mir ein Pesto

- viele ander Kräuter rufen - wir wollen vereint sein zu einem Kräutersalz

 DSC 0362 113x168

Wenn Sie wissen wollen was sich noch in meinen Gläschen und Flaschen versteckt schauen Sie doch vorbei!   

Vielleicht sehen wir uns, ich würde mich freuen, ich wünsche Ihnen ein schönes Pfingstfest.

Ihre Kräuterpädagogin

Martina Schaumann

 

DSC 0276 113x168Workshop - 14.05.2018 "Naturkosmetik- ein Balsam für die Haut"

Die Natur bietet eine Vielzahl von Kräutern an, die unsere Haut pflegen und schützen können. In Kombination mit naturreinen Ölen wie Oliven-, Mandel- oder Jojobaöl, Shea- und Avocadoöl lassen sich ohne grossen Aufwand und Kosten natürliche Kosmetikprodukte für den Hausgebrauch herstellen.

Inhalt dieses Workshops (Dauer 2 Std.) 

  • Kleine Rohstoffkunde: Welche Substanzen und Utensilien benötigt man um eine Creme oder einen Lippenbalsam herzustellen
  • Welche ätherischen Öle kann man zum “Parfümieren” und zur Unterstützung der Kräuter verwenden
  • Herstellen einer Tagespflegecreme
  • Herstellen eines Lippenbalsams

Im Kurspreis enthalten sind

  • Rezepte
  • Zutaten 
  • Cremegläser

Termin:          Montag, 14.05.2018, 19.00 – ca. 21.00 Uhr

       Ort:                  Holm Seppensen, Tiedemannsweg 16

       Anmeldung:   telefonisch unter 04187 – 90 97 967 oder per Mail: martina@maedesüss.de        

       Kosten:             35,00 € incl. Materialkosten